• Bewusstsein
  • Reduktion
  • Zufriedenheit

Eine Initiative für bewusstes Leben und Glücksbesinnung.

Der Weltglückstag naht!

Über den Autor

Gina Schöler

Gina Schöler

ist als Glücksministerin viel unterwegs, um auf kreative Weise die Menschen dazu zu bewegen, sich mit den Themen Glück und Zufriedenheit auseinanderzusetzen. Durch spielerische Aktionen und Workshops ermutigt sie dazu, das Glück selbst in die Hand zu nehmen, um gemeinsam das Bruttonationalglück zu steigern.

Erstellt am

19. Feb 2014 um 08:53

Zum Weltglückstag am 20. März 2014 möchten wir eine bundesweite interaktive Kunstaktion ins Leben rufen, welche die Menschen inspiriert.
Entschleunigen, mehr Zeit, runterkommen, sich entspannen und zu sich finden sind die ersten Dinge, die genannt werden, wenn man nach dem guten Leben fragt. Doch viel zu selten wird das auch im Alltag aktiv umgesetzt. Deshalb haben wir nach einer einfachen und deshalb umso einprägsameren Metapher gesucht, die Ruhe und Entspannung symbolisiert:
Einfach mal setzen lassen
Für mehr Pausen im Alltag.

Ein Stuhl – ob groß oder klein, ob bunt oder grau, ob alt oder neu – von dir gestaltet. Stell ihn am 20.03. hinaus in deine Umgebung! Jeder Stuhl zählt.
Schaffe Ruhe und Raum: Einfach mal setzen lassen.

Damit die Idee weitergetragen wird, kannst du dir hier kostenlos eine Plakette bestellen, um deinen Stuhl zu markieren:
www.MinisteriumFuerGlueck.de/Pause

 

Und hier geht es zum kleinen Trailer unserer Aktion:

2 thoughts on “Der Weltglückstag naht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *