• Bewusstsein
  • Reduktion
  • Zufriedenheit

Eine Initiative für bewusstes Leben und Glücksbesinnung.

Lachen. Lieben. Leben.

Über den Autor

Gina Schöler

Gina Schöler

ist als Glücksministerin viel unterwegs, um auf kreative Weise die Menschen dazu zu bewegen, sich mit den Themen Glück und Zufriedenheit auseinanderzusetzen. Durch spielerische Aktionen und Workshops ermutigt sie dazu, das Glück selbst in die Hand zu nehmen, um gemeinsam das Bruttonationalglück zu steigern.

Erstellt am

26. Oct 2015 um 16:55

Beim Glücksworkshop für die MitarbeiterInnen der GESOP gGmbH gab es viele wunderbare Momente, persönliche Anekdoten und ein reges Austauschen eigener Glücksrezepte. Danke für diesen spannenden und intensiven Tag in Dresden!
Die GESOP gGmbH ist ein Träger der Sozialpsychatrie in Dresden. Sie bieten Betreuung, Beratung und Stärkung für Menschen mit psychischen oder Suchterkrankung und deren Angehörigen. Zudem setzen sie sich für mehr Verständnis und Integration in der Öffentlichkeit ein.

Es ist eine Bereicherung, mit diesen Menschen zusammenarbeiten zu dürfen. Ihre Arbeit ist riesig wichtig, danke!
“Beim heutigen Workshop habe ich gemerkt, dass man mehr in der Hand hat als man denkt. Solange es solche Ideen gibt, sind wir nicht verloren!”
– Matthias

“Die perfekte Ausgestaltung dieses Tages hat mir besonders gefallen und ich werde nun wieder mehr auf die kleinen Dinge des Alltags schauen. Die Beförderung zur Europäischen Glücksministerin ist unbedingt notwendig!”
– Sandy

“Heute habe ich erlebt und gelebt.”
– Kara

“Das Thema Glück ist viel umfangreicher als ich dachte und ich habe heute viel gelernt. Es war spannend, interessant und humorvoll.”
– Kerstin

“Besonders gut fand ich die Grundhaltung: Offenheit, Entspannung und keine Wertung.”
– Kathleen

“Der Tag war voller neuer, mir bisher unbekannter Methoden und ich gehe neugierig und mit den Gedanken nach Hause, dass Glück sehr vieles sein kann.”
– Andrea

“Eine runde Sache mit inspirierendem, gutem Material, einem abwechslungsreichen Programm, kleinen Pausen und offenen Leuten. Ich habe heute folgendes gelernt: Lachen, lieben, leben!”
– Heike

“Ich habe mich den ganzen Tag leicht und beschwingt gefühlt. Die vielen unterschiedlichen Ideen haben Spaß gemacht. Es gibt sooo viele Gelegenheiten, um glücklich zu sein. Danke für die Arbeit und deine Ausstrahlung!”
– Cornelia

“Die Veranstaltung war sehr aufschlussreich und hat mir Freude gemacht. Die Gestaltung und Abwechslung in den einzelnen Abschnitten fand ich besonders gut. Ich habe gelernt, dass Menschen offen und ohne große Erklärungen ins Gespräch kommen und ein freundliches Lächeln ernten können. Dieses Ministerium muss erweitert werden, sodass Deutschland ein frohes Land wird und viele Probleme mit Optimismus angeht.”
– Jutta

“Ich weiß recht gut, was Glück für mich persönlich bedeutet. Ich sollte mir dessen nur öfter bewusst sein. Danke für den Tag – eine tolle Idee super umgesetzt!”
– Romy

“Die aufgelockerte und entspannte Atmosphäre hat mir besonders gefallen und ich werde in Zukunft öfter auch mal nichts tun und wieder ab und zu an mich denken.”
– Ute

“Für mich war es ein sehr abwechslungsreiches Seminar, welches mich berührt und zum Nachdenken angeregt hat – einfach ein glücklicher Tag! Es liegt an einem selbst, in stressigen Zeiten inne zu halten und den Fokus auf die kleinen Glücksmomente zu richten. Ich werde nun öfter kleine sinnliche Pausen einlegen und das innere Kind einladen.”
– Sylke

“Der Tag war voller neuer Methoden und Wahrnehmungsübungen, die mir gezeigt haben, dass ich nun sensibler mit Lebensmomenten umgehen möchte. Gina ist klasse authentisch und eine sehr wertschätzende Dozentin, danke!”
– Teilnehmerin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *