Close

Der kleine Stein

„Stein! Kleiner Stein!“ Voll Freude wird er mir entgegen gestreckt. Ich muss auf ihn aufpassen. Bis er zuhause in die Steinschublade gelegt wird. Neben das Kästchen mit den Schneckenhäusern. Wir würden so etwas nicht aufbewahren. Nicht einsammeln. In dem meisten Fällen nicht mal bemerken. Was soll man auch damit?

Steine. Schneckenhäuser. Eicheln. Die liegen doch nur rum. Nehmen Platz weg. Geht bitte zur erstbesten Schublade in eurer Wohnung. Was liegt drin? Braucht ihr das wirklich? Nimmt es nicht nur Platz weg? Habt ihr euch gefreut, als ihr es bekommen habt? Wie wäre es, auf dem Arbeitsweg einen Stein aufzuheben und dazuzulegen? Wir haben vergessen, wie es war, ein Kind zu sein. Erinnern wir uns wieder daran. Der Stein wird uns helfen.