Close

Internationales Meeting des GNH Centres Bhutan

Internationales Meeting des GNH Centres Bhutan

In Stroud im wunderschönen Hawkwood College in der Nähe von London fand vom 22.–24.06.2016 zum ersten mal ein internationalen Meeting mit Partnern des Gross National Happiness Centre Bhutan statt. Menschen aus aller Welt kamen zusammen, um ein globales Netzwerk in Sachen Bruttonationalglück zu kreieren!
Ganz nach dem Motto:
If you want to go fast, go alone.
If you want to go far, go together.
Die Tage waren geprägt von interessanten Gesprächen, offenen Diskussionen, Arbeitsgruppen, Teilen von Werten, inspirierenden Ideen und Einblicken in die verschiedensten Strukturen und Kulturen der Länder dieser Welt. So waren Menschen aus allen Himmelsrichtungen dort und haben ihre Ideen geteilt: Costa Rica, Südafrika, Schweiz, Belgien, England, Frankreich, Holland, Norwegen, Schweden, Österreich, Deutschland, China, Vietnam und natürlich Bhutan… 
Dr. Tho Havinh (Programmdirektor, GNH Centre Bhutan), Dr. Saamdu Chetri (Executive Director, GNH Centre Bhutan) und Dr. Julia Kim (Senior Program Advisor, GNH Centre Bhutan) haben mit eindrucksvollen Einblicken und liebevollen Programmpunkten durch dieses besondere Meet-up geführt.
Zwischendurch gab es immer wieder Momente der Stille mit Meditation und Achtsamkeit, was sehr dabei geholfen hat, sich zu ordnen, durchzuatmen und all den Input zu reflektieren.
Für das Ministerium für Glück und Wohlbefinden steht fest:
Bruttonationalglück bzw. GNH ist wichtiger denn je. Aber zunächst gilt es, Bewusstsein dafür zu schaffen.
Also los geht’s – erarbeiten wir uns gemeinsam das Bruttonationalglück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.