Close

Virtuelle Weihnachtsfeier & ein Juhu zum Jahresauftakt!

Kopfüber rein ins kalte Wasser: Als Frostbeule keine leichte Aufgabe und weit außerhalb meiner persönlichen Komfortzone.
So fühlte es sich an, als ich mich im Laufe dieses besonderen Jahres immer mehr in den Bereich der Online-Veranstaltungen wagte und sie mittlerweile richtig lieben gelernt habe.
Doch gerade in der letzten Zeit häuften sich die Aussagen meiner Kunden:

– Wir wissen gar nicht mehr, wie es den anderen geht. Was treibt meine Mitarbeitende und das Team um?
– Mir fehlt der kleine Plausch zwischendurch, ein kurzes Update in der Kaffeeküche.
– Vor lauter Terminen und To-Dos vergisst man das Pausemachen so schnell.
– Viele von uns sind gestresst und verunsichert, das schlägt sich auf die Gesundheit und das Miteinander nieder.
– Das Teamgefühl geht verloren, wenn man sich nicht bewusst Zeit füreinander nimmt.

Das lässt mich natürlich nicht los und sofort bin ich im lösungsorientierten Ideen-Modus.

Wann und wo treffen wir uns als Team, tauschen uns aus, genießen das Miteinander, haben eine ausgelassene Stimmung, feiern das Erreichte, blicken zusammen in die Zukunft, lachen und lernen uns nochmal von einer ganz anderen Seite kennen?

Meist passiert dies bei der Weihnachtsfeier.
Doch diese fällt aller Voraussicht nach dieses Jahr aus.
Deshalb gibt es nun:

Virtuelle Weihnachtsfeier und ein Juhu zum Jahresauftakt!


Trefft euch online mit der Glücksministerin und erhaltet eine außergewöhnliche Session mit:

– mutmachenden und motivierenden Worten für eine optimistische Haltung und lösungsorientierte Ansätze
– frischem Wind und neuen Ideen für mehr Glück im (Arbeits)Alltag
– alltagstauglichen Tipps und Tricks rund um das gute Leben
– Fragen und Themen zum Innehalten und Reflektieren
– Anregungen für einen bunten und persönlichen Austausch für ein gestärktes Wir-Gefühl
– jeder Menge besinnlicher Inspirationen für einen achtsamen Advent oder einen energiegeladenen Auftakt in das neue Jahr!

Wertschätzen, was ist und ein wohlwollender Blick nach vorn.
Nach all den Herausforderungen und Hürden dürfen wir uns belohnen, uns auf die Schulter klopfen, (Eigen)Lob aussprechen und vor allem: Uns selbst, die anderen und das Leben feiern.
Gerade jetzt gilt es stärker als je zuvor, Zusammenhalt aufzubauen, uns gegenseitig zu stützen, um gut auch durch turbulente Phasen zu kommen.

Schlechte Verbindung? Zufriedenheit durch Zusammenhalt!
Social Distancing hat uns geprägt. Und deshalb ist Verbundenheit wichtiger denn je. Einer der größten Glücksfaktoren sind gelingende soziale Beziehungen. Und für die Pflege und den Aufbau dieser lässt diese Zeit nun viel Raum – also lasst uns das Beste daraus machen und diesen nutzen! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wie man ein gesundes Team-Gefühl auch online herstellen kann – lasst euch überraschen!
2020 ist der beste Beweis für „Es kommt immer anders als geplant!“ In dieser fortwährenden Ausnahmesituation, welche das Stresslevel von uns allen auf ein ganz neues Niveau gebracht hat, liegen auch unglaublich viele Chancen, die wir nutzen können – oder gar müssen! Nun heißt es, den Kopf nicht in den Sand zu stecken (Wobei – wenn wir das alle täten, hätte das Virus keine Chance mehr, oder…?! ;)), sondern flexibel und kreativ zu sein!

Kerzen, Kekse und Konfetti:
Als Lösung für abgesagte Weihnachts- oder Firmenfeiern biete ich daher eine digitale Version derer an!


Dieses unkonventionelle Online-Format bietet Raum für interessante Insights, Inspirationen und Interaktionen. Nutzt diese Art von Impuls in der Adventszeit oder zum Jahresauftakt, um euch und euer Team aus dem stressigen Arbeitsalltag zu entführen, ihnen etwas Gutes zu tun, Danke zu sagen, sie miteinander ins Gespräch zu bringen und ihnen schlichtweg eine Freude zu machen.
Stellt euch eine Art Kamingespräch oder ein virtuelles Get-Together vor, bei dem es unter anderem um Themen rund um Zufriedenheit, Entschleunigung, Selbstfürsorge, Achtsamkeit und wertschätzendes Miteinander geht.

Hier wird gedacht, gelacht und mitgemacht!
Die locker rübergebrachten Informationen gehen ans Herz und unter die Haut – Positive Nebenwirkungen inklusive: Fröhliche Gesichter, aufbauende Gedanken, frischen Ideen und eine aufgeladene Batterie sorgen dafür, dass wir mit neuem Schwung die Zukunft gestalten.
Lasst euch mitreißen und gleichzeitig runterbringen!

Gerade dieses Jahr benötigen wir positive Gefühle, Geborgenheit und einen gesunden Gemeinschaftssinn, frische Ideen und Visionen und natürlich einen optimistischen Blick nach vorne!

Das ist interessant für euch und euer Team?
Dann meldet euch und vereinbart einen Termin: Mail@MinisteriumFuerGlueck.de

HIER gibt es ein Info-PDF für dieses Angebot zum Runterladen.

Je nach Gruppengröße und Länge der Session gibt es noch eine extra Portion Glück dazu, indem ich führende Experten aus dem Bereich der Positiven Psychologie aus meinem Netzwerk einlade – seid gespannt.

Bekanntlich ist Vorfreude die schönste Freude. Daher freue ich mich, wenn wir uns dank bits & bytes bald wiedersehen und kennenlernen!

Gina

Ein Auszug der Referenzen von Online-Veranstaltungen:

„Ginas Online-Workshop bei unserem work-X Festival war ein Highlight. Nicht nur, weil sie es mit Witz und Charme geschafft hat, die Teilnehmer für sich und das Thema Glück zu gewinnen, sondern weil ihre Inhalte substanzvoll waren und Wirkung entfacht haben. Danke dafür.“
– Lars Vollmer, Kurator work-X-Festival und Geschäftsführer bei intrinsify.me GmbH

„Gina überzeugt durch ihren ehrlichen, authentischen und teilnehmerorientierten Stil. Dabei füttert sie das Hirn mit gut verdaulichen Infos und das Herz mit Inspiration, die noch lange nach dem Online-Workshop anhält.“
– Dominik Osbild, Bildungsreferent und Seminarleiter, Jugendorganisation BUND Naturschutz München

„Gina Schöler hat mit einem inspirierenden Impulsvortrag unseren SAP for You Tag bereichert! Sie hat unsere Mitarbeiter in einem virtuellen Raum begeistert und ein neues Bewusstsein für die positiven Dinge im Leben geweckt, auch, wenn es im Arbeitsalltag oft stressig zugeht. Gina gelingt es auf spielerische Art die Frage nach dem persönlichen und kollektiven Glück zu stellen und regt liebevoll und doch nachdrücklich zum Nachdenken, Vordenken und Umdenken an.
Danke für deinen wertvollen Beitrag, die Inspiration und die vielen kleinen und großen Glücksmomente, die wir online erleben durften.“

– Karola Schmitt, SAP for You Initiative der SAP SE