Close

#schreibdichglücklich

Habt ihr auch nur noch Werbung und Rechnungen im Briefkasten? Wie sehr freut ihr euch über handgeschriebene Karten? Wann habt ihr euch das letzte Mal Zeit genommen und einen richtigen Brief verfasst? Und vor allem: Wann habt ihr euch zuletzt mit einem wildfremden Menschen ausgetauscht? Das war die Motivation für eine außergewöhnliche Weltglückstagsaktion: #schreibdichglücklich

Schickt eure Gedanken auf Reise und macht euch selbst und anderen eine Freude! Auf die Stifte, fertig, los! Zum Weltglückstag 2017 schrieben sich über 4000 Leute aus der ganzen Welt gegenseitig Briefe. Kleine Worte, große Wirkung: Mit einem Brief zu mehr Verbundenheit. Eine Kooperation von: Poesieapotheke und Ministerium für Glück und Wohlbefinden

  • Hier gibt es eine Galerie von glücklichen Briefeschreibern und -empfängern.

Über 4000 Leute aus über 25 Ländern weltweit machten bei dieser Aktion mit und schreiben sich seitdem gegenseitig.