Close

Was macht uns glücklich?
Wie möchten wir das Leben gestalten?

Wie sieht die Gesellschaft aus?
Und in welcher möchten wir leben?

Was zählt wirklich?
Welche Werte sind uns wichtig?

Was können wir verändern?
Wie können wir das Bruttonationalglück steigern?

Was macht Lebensqualität aus?
Und was bedeutet gutes Leben?

Ist weniger das neue mehr?
Was brauchen wir wirklich, um gut zu leben?

Bewusstsein.
Reduktion.
Zufriedenheit.

Eine Initiative für bewusstes
Leben und Glücksbesinnung.

WAS BIETET DIESES MINISTERIUM AN?

Das Ministerium für Glück und Wohlbefinden hat sich auf die Fahne geschrieben, Deutschland glücklicher zu machen. Persönlich, auf Augenhöhe, authentisch und mit Spaß! Ihr habt Lust, das Glück auf Veranstaltungen, Weiterbildungen, Teamevents, Gesundheitstagen, Inhouse-Events, Incentives, Kongressen und Konferenzen zu thematisieren, zu gestalten und wachsen zu lassen? Nehmt euer Glück in die Hand, schaut vorbei und lasst euch inspirieren von den ministerialen Angeboten rund um diese Themen:

Glück und Wohlbefinden, Glücksforschung und Positive Psychologie, Lebensqualität und Zufriedenheit, Achtsamkeit und (Work-Life) Balance, Selbstfürsorge und Verantwortung, Wertschätzung und Dankbarkeit, Empathie und Vertrauen, soziale Innovation und Nachhaltigkeit, Unternehmenskultur und gesundes Miteinander, emotionale Intelligenz und Stressbewältigung, Veränderungs-Management und Wertewandel, Flow-Erleben und offene Kommunikation, Mut und Motivation, Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung, Resilienz und Prävention, Lebensgestaltung und seelische Gesundheit

Eine Inspiration für mehr Selbstgestaltung des Glücks und der Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist genau das Richtige für euch und eure Mitarbeiter?
Dann wendet euch gerne per Mail an Mail@MinisteriumfuerGlueck.de
Mein Team und ich freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen und Kennenlernen – online oder offline!

Interaktiver Impulsvortrag / Vor Ort
Die Themen Glück und Zufriedenheit kommen manchmal zu kurz? Kreativ und locker animiere ich als Glücksministerin zum Nachdenken und Mitmachen. Was zählt wirklich? Was macht uns glücklich? Was kann man tun und verändern? Die Interaktion mit den Teilnehmenden macht das Glück für alle unmittelbar erlebbar und lässt sie erkennen, wie viel man davon selbst in der Hand hat – und vor allem, durch welch kleine Interventionen im oft stressigen Alltag diese möglich sind, um etwas zum Positiven hin zu verändern. Durch spielerische Impulse lernen sie, wie man Glück ganz bewusst in das (Arbeits)Leben integrieren kann und somit selbst zum Glücksbotschafter wird.

Interaktiver Impulsvortrag / Online
Ein bisschen mehr Inspiration und Glück direkt am Schreibtisch, bei der Mittagspause oder eine Ergänzung zu einem Meeting gefällig? Kein Problem – den interaktiven Impulsvortrag gibt es auch als Online-Format!
Nutzt diese Art von Weiterbildung und Inspiration, um die Mitarbeitenden aus dem oft stressigen Arbeitsalltag zu entführen und ihnen etwas Gutes zu tun. Positive Nebenwirkungen inklusive: Fröhliche Gesichter, glücklichen Gedanken, frischen Ideen und eine aufgeladene Batterie sorgen dafür, dass mit neuem Schwung weitergearbeitet werden kann. Dieses Format ist auch als aufgezeichneter Video-Vortrag möglich, auf Wunsch mit indviduellem Bezug und aktuellen Themen.

Kreativer Workshop / Vor Ort
Darf es noch ein bisschen mehr vom Glück sein? Dann ist ein Workshop voll mit Learnings, Spaß und Leichtigkeit genau das Richtige.
Selbst aktiv und kreativ sein und so dazu angestiftet werden das persönliche und auch das Wohlbefinden des Umfelds in die eigene Hand zu nehmen und dies nachhaltig in den Alltag zu integrieren sind die Ziele dieses Tages. Mitmachen, erleben, reflektieren und umsetzen lautet die Devise. Denn den Blick wieder mehr auf das Positive zu richten, sich für da Gute einzusetzen und dies zu verbreiten ist auch im Arbeitsalltag gerade jetzt wichtiger denn je.
Die Workshops sind in Kombination mit Online-Formaten möglich, um im Vorfeld auf das Thema einzustimmen, zwischendurch zu motivieren oder im Nachgang die Implementierung und den Prozess zu begleiten.

Kreativer Workshop / Online
Die ministerialen Workshopformate sprechen euch an, ihr habt jedoch nicht die räumlichen Kapazitäten, ihr arbeitet remote oder im Ausland, es bricht mal wieder eine weltweite Pandemie aus oder es gibt sonstige Gründe, die gegen einen Präsenzworkshop sprechen? Kein Grund auf wichtige Themen wie Glück und Zufriedenheit zu verzichten! Denn es gibt die ministerialen Workshopsessions auch online: Fröhlich, alltagsnah und ebenso interaktiv präsentiere ich spielerisch Fakten aus der Positiven Psychologie, Achtsamkeitstheorie und Glücksforschung und macht sie durch lockere und unkonvetionelle Weise erlebbar.
Die Online-Workshops sind als Impulssessions (in einem kompakten Block oder in mehreren kurzen Einheiten), ebenso wie prozessbegleitend verteilt über einen bestimmten Zeitraum möglich.

Care-Pakete
Wie wäre es mit einem Glücks-Reminder? Ein Rundum-Sorglos-Paket, das auf freundliche Weise daran erinnert, wie schön das Leben oder wie wertvoll das Miteinander ist. Ein Muntermacher, eine Inspiration oder ein Dankeschön für Zwischendurch? Ein kleiner Gruß auf dem Schreibtisch oder postalisch ins Home Office kann Wunder bewirken! Gerne gestalte ich ganz auf euch und euer Team abgestimmte Care-Pakete mit ministerialem Material: Dieses kann zum Beispiel Aufkleber, Postkarten, Dankeschön-Karten, ein Notizbuch, bunte Impulskärtchen, Konfettischachteln, das Erste-Hilfe-Glücksset oder auch das (persönlich signierte) Buch „Das kleine Glück möchte abgeholt werden“ enthalten. Alle Infos zu ministerialen Materialien findet ihr hier: www.MinisteriumFuerGlueck.de/Aktionen

Kolumnen, Artikel und Videos
Ihr habt bereits einen ministerialen Impulsvortrag gesehen oder habt an einem Workshop teilgenommen und möchtet nachfassenden und inspirierenden Input streuen? Oder ihr wünscht euch einfach so regelmäßige Anker, die an diese wichtigen Themen erinnern oder alltagstaugliche Tipps und Geschichten, die für positive Gespräche sorgen? Oder ihr wünscht euch eine Videobotschaft zu einem bestimmten Thema? Wir bieten Kolumnen, Artikel oder kurze Videos an – für euer Intranet oder den internen Verteiler, um den Mitarbeitenden leichten Zugang zu diesen Themen zu geben, sie zu motivieren oder zu überraschen.

Podcastfolge Spezial
Vielleicht kennt ihr ja bereits den ministerialen Podcast „Das kleine Glück“ – weit über 70 Folgen gibt es bereits überall, wo es Podcasts gibt. Gespräche, Geschichten und Gedanken rund um die Themen Glück, Zufriedenheit und Lebensgestaltung.
Wie wäre es, ich komme als Glücksministerin mit euch ins Gespräch? Wie steht es um die Zufriedenheit, welche aktuellen Herausforderungen gibt es und wie können wir damit umgehen? Sprecht mit mir und veröffentlicht diese „Podcastfolge Spezial“ exklusiv intern für eurer Team!

Begleitender Prozess
Den Themen Glück und Zufriedenheit soll in eurem Unternehmen eine größere Aufmerksamkeit zukommen? Ihr möchtet eure Leute nachhaltig und positiv inspirieren und begleiten? Ihr wünscht euch eine intensive Auseinandersetzung, die Spaß macht und etwas Positives in Bewegung setzt? Durch sinnvoll aufeinander aufbauende Elemente werden die Teilnehmenden einen tiefen Einblick in genau diese Themen erhalten und somit intrinsisch motiviert selbst aktiv werden.
Gerne begleite ich euer Unternehmen mit verschiedenen Elementen auf einer individuellen „Glücksreise”. Die Zusammensetzung dieses Pakets kann je nach Bedarf und Wunsch variieren. Lasst uns sehr gerne darüber sprechen und es gemeinsam zusammenstellen.

Diese Angebote machen Mut, Neues auszuprobieren, Gutes zu fördern und aktiv zu gestalten. Durch sie werden Resilienz gefördert, mentale Gesundheit gestärkt und Wertschätzung gelebt.
Glück als präventive Maßnahme: Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber sowie eine positive Lebenseinstellung haben großen Einfluss auf das körperliche und seelische Wohlbefinden.
Ihr wollt euch selbst oder eurem Team etwas Gutes tun? Dann informiert euch über die offenen und internen Formate, die den Zusammenhalt und das eigene Bewusstsein stärken!

Ein Ausschnitt aus den ministerialen Referenzen:
OECD, Arbeiter-Samariter-Bund, Otto Group, Deutsche Telekom AG, SAP SE, Deutsche Post AG, Deutsche Lufthansa, Vattenfall GmbH, AOK, Techniker Krankenkasse, btc europe, Volksbanken Raiffeisenbanken Gewinnsparverein, Stadt Mannheim, Stadt Karlsruhe, Peek & Cloppenburg Düsseldorf, Saint Gobain Distribution Deutschland GmbH, aramark GmbH, Agentur für Arbeit Heidelberg, Xing, Caterpillar, Gesundheitsamt Darmstadt, Stadt Nürnberg, Georg Fischer, Regus Holding, Inter Versicherungsgruppe, TEDx, Diakonie Württemberg, Deutsche Rentenversicherung, PSY Kongress, Berliner Wasserbetriebe, L’Oréal, Dentsply Sirona gehören u.a. zu den begeisterten Kunden von Glücksministerin Gina Schöler.

Jetzt anfragen!


Unterhaltsam. Emotional. Informativ.
Ein kreatives Feuerwerk rund ums Glück: Bei ministerialen Formaten werden einladende Rahmenbedingungen geschaffen, so dass die Teilnehmer mit sich selbst und ihren Mitmenschen in Verbindung treten, sich austauschen und kennenlernen. Ganz nach dem Motto: Begegnung schafft Wachstum. Die Themen Glück und Lebensqualität sind in aller Munde. Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach neuen Wegen, nach neuem Denken, nach Impulsen und Inspiration.

Bunt. Außergewöhnlich. Unkonventionell.
Gemeinsam wird das persönliche Glück und das der Gesellschaft ergründet und erarbeitet. Ich komme mit den Teilnehmern ins Gespräch und lasse sie vor allem aktiv werden. Fakten aus der Glücksforschung und der Positiven Psychologie werden spielerisch übermittelt und anhand von Aufgaben und Experimenten erlebbar gemacht und in die Praxis umgesetzt.

Mittendrin. Authentisch. Echt.
Durch inspirierende Gedanken und reflektierenden Austausch gibt es viele kleine und große Aha-Momente, Bedürfnisse und Wünsche werden herausgefunden und somit kann der abstrakte Begriff des Glücks greifbar gemacht werden. Wir lernen, Elemente des guten (Zusammen)Lebens wahrzunehmen, wertzuschätzen, wachsen zu lassen und weiterzugeben. Gleichzeitig wird aufgezeigt, dass jeder Gestalter des eigenen Lebens, des Umfelds und der Gesellschaft ist.

Bei ministerialen Formaten wird gelacht, gedacht und mitgemacht!

Glücksministerin Gina Schöler in Aktion: In ihrem TEDx Talk berichtet sie über „The Future of Happiness“. Inklusive Konfettiregen, Emotionen und persönlichen Erkenntnissen rund um Zufriedenheit und Lebensgestaltung!

Lade dir hier den Flyer zur Angebotsübersicht herunter!

Lasst uns gemeinsam das Bruttonationalglück steigern! Wenn ihr Interesse an diesen Angeboten des Ministeriums habt, schreibt eine Mail oder ladet euch die PDF mit weiteren Details runter:
E-Mail schreiben


Downloads
PDF: Flyer zur Angebotsübersicht
PDF: Impressionen und Feedbacks zu ministerialen Angeboten
PDF: Beschreibung der ministerialen Angebote

Feedback

„Durch Ginas Veranstaltung bei uns ist mir bewusst geworden, wie sehr ich selbst für mein Glück aktiv verantwortlich bin.“

– Sabine, Roche Diagnostics GmbH

„Ich habe Gina live erleben dürfen und war begeistert! Kein plattes Glücksrezept, sondern eine reflektierte und sehr sympathische Erscheinung, die mit Freude das Glück bei uns allen weckt! Wirklich toll!“

– Hartwig Thöne, Tag der offenen Tür Bundesministeriums der Justiz

„Solch ein Angebot habe ich in 20 Jahren noch nicht erlebt. Ich habe das Gefühl, das Positive in mir selbst wieder geweckt zu haben. Man lässt sich im Alltag ja zu oft von Kleinigkeiten runterziehen, da habe ich heute neue Motivation erhalten.“

– Kerstin Müller, Saint Gobain Building Distribution Deutschland GmbH

„Was Gina Schöler als Glücksministerin verspricht, nämlich Glück und Wohlbefinden zu erzeugen, ist zunächst nicht zu fassen – man muss es einfach erleben! Auf die Leute, die ein Glücksseminat bei ihr besucht haben, wirkt es lange nach. Alles Gute für Ihre weitere Arbeit“

– Norbert Kille, Stadtentwicklung Stadtrat Mannheim

„Gina hat dieser Konferenz einen krönenden Abschluss gesetzt und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind beschwingt und glücklicher nach Hause gegangen!“

– Ursula Zybach, Organisatorin der Swiss Public Health Conference

„Wunderbar, wie du ein so großes Publikum, das sich oft mit ernsten Themen befasst, scheinbar mit einem Fingerschnipps zum Lachen bringen konntest. Danke dir dafür, das war eine sehr schöne Erfahrung!“

– Janine Landtwing, Projektleiterin Psychiatrie bei der Gesundheitsdirektion Zürich

„Eine runde Sache mit inspirierendem, gutem Material, einem abwechslungsreichen Programm, kleinen Pausen und offenen Leuten. Ich habe heute folgendes gelernt: Lachen, lieben, leben!“

– Heike, Gesop gGmbH

„Dieses Glücksseminar hat in mir etwas wachgerüttelt, das ich vor langer Zeit mal in mir hatte und was ich die letzten Jahre über schon fast vergessen habe!“

– Teilnehmerin am Grips gewinnt-Seminar „Nimm dein Leben in die Hand“

„Der Vortrag war großartig und hat Happiness im Unternehmenskontext noch mal neu beleuchtet. Mit Ginas charmanten und inspirierenden Art sowie dem Esprit konnte ich viele Impulse für den (Arbeits-)Alltag kennenlernen. Vielen Dank dafür!“

– Kerstin Kaiser, T-Systems International

Arbeitszeit ist Lebenszeit

Glück als Basis für eine gesunde und nachhaltige Unternehmenskultur

Wieso Glück und Wohlbefinden essentiell sind für die Arbeitswelt:

Begeisterung durch Motivation und Sinn: Ein gesundes Miteinander, eine wertschätzende Atmosphäre, achtsame Selbstwahrnehmung sowie eine positive Einstellung dem Leben gegenüber sind wichtige Bausteine für eine nachhaltige und zukunftsfähige Unternehmensführung. Unzufriedene Mitarbeiter werden zudem häufiger krank und leiden unter körperlichen und psychischen Belastungen. Das Arbeitsklima hat also einen enormen Einfluss auf die Gesundheit.

Zufriedenheit auf der Arbeit fördert nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Leistungsfähigkeit und Motivation. „Es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen der Art und Weise, wie Beschäftigte ihre Arbeit erleben, und ihrer Gesundheit. Jedes Unternehmen sollte dieses Wissen nutzen.“ – Helmut Schröder, Mitherausgeber der AOK-Studie, 2016)


Stress als Erfolgs- und Glückskiller!

• Jeder 3. leitender Angestellte ist dauerhaft nervös und gereizt.

• Jeder 2. fühlt sich überarbeitet. 8 von 10 Managern sind gestresst.

• 20% haben Stress mit der Führungskraft

• 40% stresst mangelnde Anerkennung

• Jeder 5. Arbeitnehmer in Deutschland leidet unter gesundheitlichen Folgen durch Stress.

• Bis zu 13 Millionen sind von Burnout betroffen.

(Quelle: Techniker Krankenkasse)

Psychische Erkrankungen haben Nebenwirkungen:

Die Fehlzeiten durch psychische Erkrankungen sind in zehn Jahren um 79 Prozent gestiegen. Bereits 37 Prozent der Beschäftigten unter 30 sind betroffen.
(Quelle: AOK-Studie)

Die durchschnittliche Dauer der Krankschreibungen aufgrund psychischer Erkrankung lag bei 34 Tagen.
(Quelle: Bundespsychotherapeutenkammer)

Psychische Erkrankungen sind heute mit 43% auch der häufigste Grund für Frühverrentungen
(Quelle: Deutsche Rentenversicherung)


Emotionale Bindung ist ein Grundbaustein:

Immer weniger Menschen bereit, einem Job nachzugehen, der sie krank macht oder in einer Arbeitskultur zu arbeiten, die Stress fördert.

Für Arbeitgeber heißt das, sie müssen gesunde Rahmenbedingungen schaffen!

Vor allem die junge Generation möchte sich nicht ein Leben lang an ein Unternehmen binden, also steigen Erwartungen an Sinnhaftigkeit, Worklife-Balance und ideelle Werte!

Der Job muss über das Monetäre hinausgehen: Spaß, Selbstentfaltung, Sinn sind gefragt!

Wertschätzung bringt Wertschöpfung: Das gilt auch oder vor allem für Fachkräfte! Wer Mitarbeiter gewinnen und halten will, muss etwas tun und bieten. Vor allem in Form von Personal- und Kulturentwicklung!

Also heißt dies, das Image zu verbessern und eine positive Wahrnehmung und Sichtbarkeit auf dem Arbeitgebermarkt zu generieren.

Die wirtschaftlichen Folgen und Kosten sind immens:

Die direkten Kosten für die Volkswirtschaft aufgrund psychischer Erkrankungen belaufen sich in Deutschland auf rund 28,7 Milliarden Euro im Jahr.
(Quelle: Statistisches Bundesamt)


Wozu also Glück im Unternehmenskontext?

Glück und Wohlbefinden fördern und verbessern:

• Sozialen Umgang

• Widerstandsfähigkeit gegen Krisen

• Kreativität

• Gesundheit

• Mehr Energie für Alltag und Freizeit

• Erfolg und Leistung

Glückliche Mitarbeiter sind ein Garant für Produktivität, Teamfähigkeit, Kreativität und Loyalität. Sie fühlen sich gesunder, es gibt weniger Krankschreibungen und gleichzeitig eine emotionalere Bindung an das Unternehmen, somit auch weniger Fluktuation. Ein absolutes Win-Win für alle!

INTERAKTIVE IMPULSVORTRÄGE

Auf kreative und lockere Weise animiere ich als Glücksministerin zum Nachdenken und Mitmachen: Was zählt wirklich? Was macht uns glücklich? Was kann man tun und verändern? Das hat positive Auswirkungen auf das persönliche und gesellschaftliche Wohlbefinden. Auf spielerische Art werden den Zuschauern Erkenntnisse, Zahlen und Fakten aus der Glücksforschung und Positiven Psychologie nahe gebracht. All das packe ich in alltagstaugliche Anekdoten und stelle diese anhand von bunten Objekten aus meinem Glückskoffer vor. 

Durch die Interaktion mit dem Publikum wird das Glück unmittelbar erlebbar gemacht und man erkennt schnell, dass man das es selbst auf unterschiedlichste Weise gestalten und somit wachsen lassen kann. Die Zuschauer lernen durch die spielerischen Impulse und mit einer guten Portion Spaß, wie man Glück ganz bewusst in den (Arbeits)Alltag integrieren kann und somit selbst zum Glücksbotschafter wird.

Mögliche Titel:
Her mit dem guten Leben! – Glück hat Nebenwirkungen und das ist gut so
Frohes Schaffen – Warum Arbeit und Glück zusammen gehören
Höher, schneller, weiter, mehr? – Ein Plädoyer zum Glücklichsein und wie Umdenken Spaß machen kann

Schritt für Schritt zum kleinen Glück – Vom Dominoeffekt der guten Gefühle
Raus aus der Komfortzone, rein ins Leben: Wie man sich selbst überrascht.
Ich mach mein Glück – Selbstfürsorge ist nicht egoistisch, sondern gesund!
Ping Pong der Positiven Psychologie – Vortrags-Duett mit Michael Tomoff (Mehr Infos gibt es >> hier!)

Zu meiner Herangehensweise:
Ich liebe analoge Vorträge und Workshops! Seit vielen Jahren habe ich mich von der Technik befreit und die PowerPoint-Schlacht beendet. Seitdem ziehe ich mit meinem alten ministerialen Koffer durch das Land und bringe anhand bunter Geschichten, Anekdoten, Objekte, Methoden und Übungen Menschen auf spielerische Weise Glück und Positive Psychologie nahe und mache diese wichtigen Themen somit erlebbar. Emotionen pur. Spaß ohne Ende. Strahlende Gesichter, aufgeweckte Blicke, freudige Interaktionen, neugierige Fragen – es ist wahnsinnig spannend, was passiert, wenn man die Leute wieder Mensch sein und ins Spielen kommen lässt!

KREATIVE WORKSHOPS

CONNECT – Der Workshop für Lehrkräfte

Die interaktive Weiterbildung, bei der ihr mit Inspiration, fundiertem Wissen, Leichtigkeit und einer großen Portion Spaß zu Vermittlern des gesunden Glücks werden! Und das dank der Hopp Foundation…
Mehr lesen

Ping Pong der Positiven Psychologie

Interaktiv, anders, inspirierend: Die neue Form von Vorträgen und Seminaren! Zwei Speaker auf einen Schlag, die nicht nur lockere Unterhaltung, sondern auch noch praktische Übungen und nützliche Er…
Mehr lesen

Mentoring

Ihr habt Lust auf eine inspirierende Begleitung von mir als Glücksministerin bei Fragen zur Lebensgestaltung, Entscheidungsfindung, Begleitung von Veränderungsprozessen, persönlicher oder beruflicher Neuorientierung?

Dann schaut euch das ministeriale Mentoring-Angebot an. Alles rund um die Themen:

Life Design, Life Coaching, Lebensgestaltung, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfindung, Stärkenfindung, Begleitung von Veränderungsprozessen, Work-Life-Balance, Persönliches Wachstum, Berufliche Neuorientierung, Perspektivwechsel, Persönliche Orientierung, Entscheidungsfindung, Inspirationssuche

Durch eine kreative Herangehensweise, intensive Feedbackgespräche, Fragestellungen, Reflexionsanregungen, Visualisierungstechniken und gemeinsames Brain-(und Heart)stormen tun sich neue Inspirationsquellen auf und ihr lernt euch selbst wieder kennen und schätzen. Durch die ministerialen Impulse und Inspirationen schöpft ihr Mut und neue Kraft, um eigene Visionen, Ideen und Wünsche in die Tat umzusetzen, eigene Werte zu leben und persönliche Ziele zu verfolgen.

Ich berate nicht. Ich therapiere nicht. In erster Linie höre ich zu und fühle zwischen die Zeilen hinein. Dann kommen meine ursprünglichen Fähigkeiten zum Einsatz: Kreativität und Ideenfindung. Lösungsorientiert, auf das Positive fokussiert. Wir wollen das stärken, was gut läuft, das, was wir in das Leben einladen und vermehren möchten. Auf eine leichte Art und Weise, die praktisch und umsetzbar ist. Und sogar Spaß machen darf! Immer wieder toll zu sehen, welche Ideen daraus wachsen, welche Motivation und Freude frei gesetzt wird und wie sich durch etwas Mut, Experimentierfreude und Gestaltungswille Dinge handfest verändert werden können.

Settings:
Einzelcoaching, Teamcoaching, Telefon-Coaching, Online-Coaching, E-Mail-Impulse

Wenn ihr gerne ministeriale Impulse erhalten möchtet, meldet euch: Mail@MinisteriumFuerGlueck.de

Settings:
Einzelcoaching, Teamcoaching, Telefon-Coaching, Online-Coaching, E-Mail-Impulse

Weitere Infos: xing-coaches

Wenn ihr Kontakt zu Gina aufnehmen möchtet, um ein kostenfreies Erstgespräch zu führen, meldet euch gerne: Gina@MinisteriumFuerGlueck.de

VERANSTALTUNGEN

Immer wieder organisiert das Ministerium für Glück und Wohlbefinden Events, Happynings und außergewöhnliche Veranstaltungsformate, um Menschen die Möglichkeit der Begegnung zu geben, sie ins Gespräch kommen zu lassen, zu inspirieren oder zur Diskussion einzuladen.

Empfang einer Delegation

Eine Thailändische Delegation des Clown Property Bureau und der Thailand Sustainable Development Foundation reisten extra nach Mannheim, um mit Gina über das Glück zu sprechen. Eine Reise nach Euro…
Mehr lesen

Regierungsstrategie

Gina begleitete das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz während der Veranstaltungen zur Regierungsstrategie „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“. Es gab pro eine…
Mehr lesen

Bürgerdialog

Zusammen mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester und dem Jugendbotschafter der UN Habitat veranstalteten wir einen großen Bürgerdialog zur Regierungsstrategie „Gut leben in Deutschland – was uns…
Mehr lesen

Kinoevents

Immer wieder werden Kinoabende mit zum Thema passenden Filmen veranstaltet, um Menschen zu inspirieren und miteinander ins Gespräch zu bringen. Vorträge, Gewinnspiele, interaktive Infostände oder P…
Mehr lesen

HAPPINESS HACKING

Happiness Hacking ist die experimentelle Praxis, wesentliche Erkenntnisse der Glücksforschung und Positiven Psychologie mit spielerischen Elementen (Gamification) zu verbinden und sie auf diese Weise mit alltagsnahen und interaktiven Aktionen und Installationen in einen größeren, sozialen Kontext zu setzen. Hier geht es um ein spielerisches und interaktives Auseinandersetzen sowie um die Vermittlung von Informationen zu wichtigen Themen.

So entstehen Möglichkeiten der interaktiven Bürgerbeteiligung und kreativen Meinungsumfragen. Durch außergewöhnliche Installationen und Interventionen im öffentlichen Raum können das Zusammenleben gestaltet und Bürger proaktiv animiert werden, sich gesellschaftlich und politisch zu engagieren.

Referenzen

Kooperation

In besonderen Fällen mache ich Kooperationen/Sponsorships. Wenn ihr denkt, euer Produkt/Service passt gut zu mir und dem Ministerium für Glück und Wohlbefinden, dann kontaktiert mich gerne. Ein Info-PDF mit Mediadaten, Zahlen und Fakten zu den Internetpräsenzen und Kanälen des Ministeriums für Glück und Wohlbefinden findet ihr hier:

Download: MfG_Kooperation.pdf

Feedback CONNECT:

“Frisch, belebend, voller Herz und vor allem: Authentisch! Gina und Micha machen einen wunderbaren Job, vermitteln mit Leichtigkeit wichtige Erkenntnisse aus der Positiven Psychologie und geben greifbare Tipps, wie man den “Dominostein der guten Gefühle” anstoßen kann – einfach herrlich!”

– Teilnehmer/in

“Ich habe selten soviel gelacht bei einem Workshop – und war dennoch so produktiv dabei. Eine ganz wunderbare Erfahrung, die ich jedem wärmstens empfehlen kann.”

– Teilnehmer/in

“Ich habe selten soviel gelacht bei einem Workshop – und war dennoch so produktiv dabei. Eine ganz wunderbare Erfahrung, die ich jedem wärmstens empfehlen kann.”

– Teilnehmer/in

“Nach dem Workshop fühle ich mich darin bestärkt, meinen eigenen Weg zu gehen – basierend auf meinen Werten und meiner inneren Haltung. Danke für diese wunderbare Erfahrung!”

– Teilnehmer/in

“So viel Verbundenheit und das nach nur eineinhalb Tagen! Der Workshop wirkt definitiv nach bei mir und ich freue mich, darauf, die vorgestellten Happiness Hacks in meinen Alltag zu integrieren.”

– Teilnehmer/in

„Es war ein sehr inspirierender und kurzweiliger Workshop mit großartigen Referenten. Ihr seid toll, macht weiter so! Das Thema Stärkenorientierung und positives Mindset sind so wichtige Themen für den Alltag im Berufsleben und privat!“

– Lena

„Berührend, bewegend, begeisternd! Das waren intensive Flow-Lerntage! Hier kann man fasziniert das eigene Ich stärken und positiv aufgeladen in den Alltag zurückkehren. Wow!“

– Peter

„Ein sehr empfehlenswerter Workshop mit vielen guten Ideen, die sich sofort umsetzen lassen: Horizont erweiternd, abwechslungsreich, unterhaltsam und kurzweilig!“

– Rike

„Ein sehr empfehlenswerter Workshop mit vielen guten Ideen, die sich sofort umsetzen lassen: Horizont erweiternd, abwechslungsreich, unterhaltsam und kurzweilig!“

– Peter

„Kurzweilig, nährend, humorvoll! Ich werde nun noch mehr mein Ding machen, ganz ohne Handbremse!“

– Carmen

„Der Workshop in einem Satz? Mind blowing! Connect bedeutet für mich: Total bereichernd, Spaß, tolle Menschen, Inspiration und vor allem Verbundenheit! Ich nehme viel Lachen mit und lasse einige Selbstzweifel hier.“

– Susanne

„Ein abwechslungsreicher Workshop, der kompakt gestaltet ist – wunderbar und motivierend. Ich werde nun Optimismus und Humor noch mehr einsetzen!“

– Stephan

„Das war eine positive Zeit mit Gleichgesinnten ganz nach dem Motto: Raus aus dem Alltag und hinein ins Licht und etwas Licht mit in den Alltag nehmen.“

– Teilnehmer/in

„In diesem Seminar stecken viele kreative Ideen und Inhalte, die sofort umgesetzt werden können – ein buntes Potpourri an Methoden und Strategien. Besonders gefallen hat mir der wertschätzende Umgang und die neuen Sichtweisen auf „alte“ Probleme.“

– Kerstin

Feedback redesign YOU: