Das kleine Glück #34 Work- und Lifehacks für mehr Spaß am Leben: Interview mit Michael Tomoff Teil 2

Wie macht ihr anderen eine Freude? So kurz vor Weihnachten verfallen viele von uns in den Geschenkerausch, dabei ist doch die Zeit, die wir unseren Mitmenschen schenken, das Wertvollste. Die Glücksexperten Gina Schöler und Michael Tomoff haben deshalb gleich zwei Podcastfolgen für euch aufgenommen. Nach dem ersten Teil über Workhacks wird es im zweiten Teil zu Lifehacks ganz privat – wie bei besten Freunden am Glühweinstand. Da möchte man sich doch direkt dazugesellen und mitquatschen!

Was wäre, wenn wir unser Smartphone im Gespräch einfach mal in der Tasche lassen? Denn so nehmen wir unser Gegenüber viel achtsamer wahr, sagt Micha und erklärt, was es mit dem psychologischen Smartphone-Effekt Phubbing auf sich hat. Aber nicht nur das Handy sollten wir öfter mal abschalten, sondern auch unseren Kopf, um die eigenen Akkus aufzuladen. Im Interview verrät er, an welchen Orten er seine Energie wieder auftankt, und warum Freunde die besten Therapeuten sein können.

Passend zu seinem gleichnamigen Blog stellt Gina freche “Was wäre wenn”-Fragen und erfährt, warum Michael gerne ein Faultier wäre, wie er gelernt hat Nein zu sagen und woher seine Tochter den Spruch „Ich muss gar nichts“ kennt. Ihr müsst natürlich auch nicht diese Folge hören, aber was wäre, wenn sie euer Leben verändert? Eine charmante Folge zum Schmunzeln, Nachdenken und Teilen!

Das Interview öffnet den Blick dafür, dass wir uns wieder mehr in die Augen anstatt aufs Smartphone schauen sollten. Schenkt euch gegenseitig eure wertvolle Zeit!

Zu unserem neuen gemeinsamen Format: Ping Pong der Positiven Psychologie
Zum Blog von Michael Tomoff: www.tomoff.de

Kontakt

Ihr habt eine Frage, möchtet mit uns kooperieren, mehr über ministeriale Aktionen erfahren oder ein Angebot buchen? Dann schreibt uns gerne oder schaut in unseren FAQ.

Ministerialer Newsletter

Bleibt immer up to date und erfahrt von neuen Aktionen, Ideen und Veranstaltungen.
Hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: 

Durch den Klick auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ bestätigst du, dass du die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.