Das kleine Glück #35 Fuck your Masterplan: Das Leben schreibt die schönsten Geschichten

Habt ihr schon Pläne und gute Vorsätze für 2019 geschmiedet? Warum es meistens anders kommt, als man denkt, und wie wir gelassener ins neue Jahr starten können, erzähle ich als Glücksministerin in der aktuellen Podcastfolge. Aber lasst uns zuerst auf all unsere Höhen und Tiefen von 2018 anstoßen, denn auch wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt: Es ist nie zu spät, ein gutes Jahr gehabt zu haben.

Alles ist im Wandel. Alles ist im Fluss. Und so hat mich der Fluss des Lebens dieses Jahr mit voller Wucht gepackt, mir die wildesten Abenteuer gezeigt und mich in gefährliche Tiefen hinabgestürzt. Auf der anderen Seite hat er mich aber auch plätschernd, friedlich durch die schönsten Landschaften getragen und mir kleinen Wunder am Rand gezeigt. Und ich hatte die Wahl: ich hätte einerseits untergehen und ersaufen können, aber ich habe mich stattdessen dazu entschlossen, spontan surfen zu lernen. Auch wenn das Wasser unerträglich kalt war, hat das Ganze ein gutes Ende genommen.

In dieser Podcastfolge nehme ich euch mit auf einen inspirierenden Jahresrückblick mit den lehrreichsten Erkenntnissen aus 2018 für das neue Jahr – ganz ohne gute Vorsätze und Pläne, sondern im Vertrauen darauf, dass das Leben die schönsten Geschichten schreibt.

Wie lasst ihr euer Jahr Revue passieren?

Zum Blogbeitrag: www.ministeriumfuerglueck.de/fuckyourmasterplan
Zur Podcastfolge über Krisenbewältigung: www.soundcloud.com/ministeriumfuerglueck/scherbenhaufen

Kontakt

Ihr habt eine Frage, möchtet mit uns kooperieren, mehr über ministeriale Aktionen erfahren oder ein Angebot buchen? Dann schreibt uns gerne oder schaut in unseren FAQ.

Ministerialer Newsletter

Bleibt immer up to date und erfahrt von neuen Aktionen, Ideen und Veranstaltungen.
Hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: 

Durch den Klick auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ bestätigst du, dass du die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.