Das kleine Glück #55 Empathie und Gelassenheit für mehr Glück: Interview mit Lars Amend Teil 1/2

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Lars‘ Vater sagt über seinen Sohn: An einem Herzinfarkt wird er nicht sterben! Warum? Weil er sich nicht stressen lässt. Aber wie ist das möglich bei all den verschiedenen Projekten und Aufgaben, die er mit voller Begeisterung anpackt? Er schreibt ein Buch nach dem anderen, Bestseller, Verfilmung, viel unterwegs. Und doch immer angekommen – im Moment und bei sich selbst. Das hat mich bei dem Podcast-Interview mit Lars Amend ganz besonders fasziniert, begeistert und inspiriert. Hört rein in die aktuelle Podcastfolge und lasst auch euch zu mehr Reflexion und Gelassenheit anstiften. Denn jeder hat sein Stresslevel, seine Jobwahl und auch sein Glück selbst in der Hand!

Sich dem Wahnsinn entziehen, der täglich um uns herum passiert und Dinge tun, die Freude bereiten. Bei Lars klingt das so leicht! In diesem Gespräch lässt er uns an den wichtigsten Learnings seines Lebens teilhaben. Oft akzeptieren wir den Zustand, in dem wir uns gerade befinden. Vielleicht sind wir unglücklich im Job oder in der Beziehung. Hinterfragt wird das aber nur selten, aus Angst vor dem Alleinesein, der Unsicherheit, der Ablehnung? Ehrlichkeit ist wichtig – vor allem Ehrlichkeit uns selbst gegenüber! Das kann oft unnötigen Druck verringern, wenn man versteht, dass man es nicht jedem recht machen muss. Manchmal braucht es ein bisschen Mut, um verrückt zu sein und seinen Träumen zu folgen, aber es lohnt sich. Nimm dein Leben selbst in die Hand und gib nicht zu viel auf die Meinung anderer – das ist das Motto von Lars.

Warum er außerdem gerne ohne Handy unterwegs ist, warum man öfter mal Danke sagen sollte und welchen Mehrwert und Chancen ein Face-to-Face Gespräch wirklich mit sich bringt, hört ihr hier in der ersten der beiden Folgen mit Lars Amend! Viel Spaß! Mehr über Lars Amend findet ihr hier: www.lars-amend.de

Kontakt

Ihr habt eine Frage, möchtet mit uns kooperieren, mehr über ministeriale Aktionen erfahren oder ein Angebot buchen? Dann schreibt uns gerne oder schaut in unseren FAQ.

Ministerialer Newsletter

Bleibt immer up to date und erfahrt von neuen Aktionen, Ideen und Veranstaltungen.
Hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: 

Durch den Klick auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ bestätigst du, dass du die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.