Gemeinsam gegen Einsamkeit: Vom Glück sozialer Verbundenheit

Dass Einsamkeit ein echtes Problem unserer heutigen Gesellschaft ist und sogar krankmachen kann, zeigen aktuelle Diskussionen und Studien zum Thema. Einsamkeit ist in aller Munde,da stellt sich bei mir als Glücksministerin direkt der Lösungsmodus ein und dasGedankenkarussell an Fragen beginnt: Was  können wir aktiv gegen Einsamkeit tun? Wie findenwir wieder zueinander und bilden Gemeinschaft? Und wie können wir soziale Kontakte undVerbundenheit fördern auch in diesen besonderen Zeiten?

Meine Gedanken zu diesem superwichtigen Thema sowie ein paar Tipps und Alltagshacks gegen akute Einsamkeit möchte ich mit euchin dieser Podcastfolge teilen. Ich bin der festen Überzeugung, wir müssen das gemeinsamangehen, um der Einsamkeit keinen Raum mehr zu geben – damit sich keiner mehr chronisch alleingelassen oder ausgeschlossen fühlt! Zum Glück ist daher nicht nur das Gefühl der Einsamkeit,sondern vor allem auch das Miteinander, Liebe und auch Lachen ansteckend. Lasst uns also denSinn für Gemeinschaft stärken, freundlich und empathisch zueinander sein, miteinander sprechen,einander helfen und in Verbindung treten. Damit können wir für viele die Welt in Ordnung haltenund emotionale Sicherheit geben – das hat nicht nur positive Nebenwirkungen für andere, sondernauch für uns selbst!

Kontakt

Ihr habt eine Frage, möchtet mit uns kooperieren, mehr über ministeriale Aktionen erfahren oder ein Angebot buchen? Dann schreibt uns gerne oder schaut in unseren FAQ.

Ministerialer Newsletter

Bleibt immer up to date und erfahrt von neuen Aktionen, Ideen und Veranstaltungen.
Hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: 

Durch den Klick auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ bestätigst du, dass du die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.