4. Januar 2022

Release-Event von „Glück doch mal!“

„Glück doch mal!“ hat das Licht der Welt erblickt! Diesen Tag haben wir mit einem Release Event in der Mannheimer Dankbar gefeiert.

Am 23.11.2021 wurde das ministeriale Buch „Glück doch mal! Das kreative Workbook für alle, die sich das gute Leben selbst gestalten wollen“ (Groh Verlag) veröffentlicht.
Wir sind mega happy und stolz, dass die Startauflage von 6000 Exemplaren bereits nach 6 Wochen ausverkauft ist und wir nun in die nächste Runde gehen!
Passend zur Veröffentlichung gab es ein Release-Event in der Dankbar Mannheim, um diesen besonderen Tag zu feiern. Machen ist wie wollen, nur krasser – das gilt auch für das Glück. Und so erlebten die Teilnehmer:innen bei diesem Event, wie wir die Erkenntnisse aus der Positiven Psychologie und der Glücksforschung direkt erlebbar machen und umsetzen können.
Der Austausch und direkte Rückmeldungen zum Buch waren überwältigend. Ganz gerührt von den Reaktionen und sehr stolz auf unsere Leistung, ist die Geburt von diesem kreativen Mitmachbuch für uns ganz klar bezeichnend dafür, was man in einem so verrückten Jahr schaffen kann!
Denn gerade in turbulenten Zeit gilt: Jetzt erst recht! Lasst uns mit gutem Beispiel vorangehen und den Dominoeffekt der guten Gefühle anstoßen – und genau dafür ist „Glück doch mal!“ der perfekte Wegbegleiter! Dieses Buch gibt es überall im Handel und auch hier persönlich handsigniert: www.MinisteriumFuerGlueck.de/GlueckDochMal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Artikel

Kontakt

Ihr habt eine Frage, möchtet mit uns kooperieren, mehr über ministeriale Aktionen erfahren oder ein Angebot buchen? Dann schreibt uns gerne oder schaut in unseren FAQ.

Ministerialer Newsletter

Bleibt immer up to date und erfahrt von neuen Aktionen, Ideen und Veranstaltungen.
Hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: 

Durch den Klick auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ bestätigst du, dass du die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.