Close

Wertschätzung

Mein Mann und ich haben eine Praxis. Wir sind im Laufe der Zeit sehr gewachsen, und inzwischen ist mein Job als Praxismanagerin sehr komplex, manchmal zu komplex, weil ich gewissermaßen das „Mädchen für alles“ bin. Ich mache das grundsätzlich auch sehr gern, denn es ist mir wichtig, es allen schön und möglichst angenehm zu machen, aber alles gleichzeitig erledigen zu müssen, Aufgaben immer nur anfangen und nie zu Ende bringen zu können, das schlaucht mich manchmal schon. Hinzu kommt, dass ich zwar verantwortlich bin für die Praxisorganisation, aber die Anerkennung fahren natürlich – und auch gerechtfertigterweise – immer die Therapeuten/-innen ein.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als neulich eine Patientin meinte, sie wolle einfach nur mal sagen, dass es eine wirklich sehr schöne Praxis sei und nicht selbstverständlich, dass man z.B. mit Namen begrüßt würde. Für mich ist es das zwar, aber diese Rückmeldung zu der Herzlichkeit in unserer Praxis hat mich kurz ein paar Tränen des Glücks weinen lassen. Und mich daran erinnert, wie wichtig und glücksstiftend es ist – und wie einfach – zu sagen, wenn man sich über etwas freut, wenn einem etwas gefällt und/oder gut getan hat. Denn garantiert freut sich auch das Gegenüber über die wertschätzende Rückmeldung