Glücksmomente

Ich habe das Glück, Oma zu sein. Bei schönem Wetter gehe ich gerne mit meinem Enkel spazieren. Des öfteren finden wir dort Enten und Gänse, was natürlich für einen 18 Monate alten Jungen sehr interessant ist. Ich hatte den Kinderwagen dabei, damit wir auch vorwärts kommen. Die erste Zeit blieb er schön im Wagen sitzen, und schaute. Doch nach einiger Zeit war sein Bewegungsdrang zu groß für den Kinderwagen. Ich hatte Zeit, und ließ ihn laufen. Es bereitet mir Freude, kleine Kinder zu beobachten. Er fand Tannenzapfen, Stöcke in allen Größen und natürlich sind die größten die interessantesten. Ich war begeistert zu sehen, wie selbst das kleinste Blättchen Interesse und Neugier weckte.

Oh, ein Laternenpfosten, lässt der sich bewegen? Oh, eine Treppe, was mach ich da, komm ich die Stufen alleine hoch, oder nein, ich setze mich lieber hin, und strahle übers ganze Gesicht? Oh, drei Stöcke sind mir zu viel, ich kann welche wegwerfen. Das macht Spaß, das mach ich gleich noch mal. Oh, da ist Wasser, kann ich da hinlaufen und mir die Enten genauer anschauen? Oh, Gänse, wie schön, kann ich die streicheln? Oh, Maulwurfshügel, da kann ich kleine Stöcke reinstecken oder die Erde bewegen. Oh, da ist ein Hügel, ich lauf mal hoch. Diese Minuten mit meinem Enkelsohn habe ich gefilmt, und mir schon oft angesehen. Jedes Mal spüre ich die Freude am Leben und bin von ganzem Herzen glücklich.

Weitere Geschichten

Freude fühlen

Meine Katze – aus einer Katzenauffang-Station – hat, nachdem sie 6 Monate bei mir war, das erste Mal laut geschnurrt und mir ihren Bauch vertrauensvoll gezeigt. Sie ist angekommen bei mir: Ein wundervolles Glücksgefühl in mir.

Weiterlesen

Blick auf den See

Bei der Joggingrunde in der Mittagspause am Kranzberger See steht eine Bank unter einem Baum an einer hölzernen Brücke und diese Bank lacht mich hin und wieder an und lädt mich zum Pause machen ein. Ich atme tief durch, bin glücklich unter dem freien Himmel auf den See

Weiterlesen

Glücksmomente

Ich habe das Glück, Oma zu sein. Bei schönem Wetter gehe ich gerne mit meinem Enkel spazieren. Des öfteren finden wir dort Enten und Gänse, was natürlich für einen 18 Monate alten Jungen sehr interessant ist. Ich hatte den Kinderwagen dabei, damit wir auch vorwärts kommen. Die erste

Weiterlesen

Auf dem Rücken der Pferde

Ich bin immer glücklich, sobald ich mich auf ein Pferd setzen und einfach los reiten kann. Es ist der beste Gefährte! Einer meiner schönsten Erlebnisse: Reiten in Island! Wir drei Mädels, vier treue Islandpferde und die wilde, atemberaubende Natur. Der Wind weht uns kräftig um die Nase, neben

Weiterlesen

Sonnenstrahlen

Der Sommer hatte mich intensiv gebräunt – ich bin schon im „reifen Alter“ – da kommt ein junger Mann auf mich zu und sagt zu mir: „Du hast ja Sonnenstrahlen um die Augen!“ Ja, wahrhaftig: So schön können Lachfalten im braunen Gesicht einer Großmutter sein.

Weiterlesen

Lieben und Vertrauen

Manchmal bin ich so glücklich über die vielen Geschenke des Lebens und manchmal nicht. Dabei ist es doch ganz einfach zu lieben und zu vertrauen. Lass los und wähle die Liebe und das Vertrauen, so einfach und so simpel. Alles ist ein Geschenk: Change Your Mind and Feel

Weiterlesen

Der kleine Stein

„Stein! Kleiner Stein!“ Voll Freude wird er mir entgegen gestreckt. Ich muss auf ihn aufpassen. Bis er zuhause in die Steinschublade gelegt wird. Neben das Kästchen mit den Schneckenhäusern. Wir würden so etwas nicht aufbewahren. Nicht einsammeln. In dem meisten Fällen nicht mal bemerken. Was soll man auch

Weiterlesen

Der Mond und der See

Mein Glücksmoment: Mein Lieblingsmensch schiebt mich in meinem Rollstuhl hinaus auf den Anlegesteg am Bodensee. Wir sind gerade angekommen. Unser erstes gemeinsames Wochenende. Er steht hinter mir, die Lichter vom anderen Ufer schimmern über den See, der Mond steht voll und leuchtend am Nachthimmel. Ich lege meinen Kopf

Weiterlesen

Kontakt

Ihr habt eine Frage, möchtet mit uns kooperieren, mehr über ministeriale Aktionen erfahren oder ein Angebot buchen? Dann schreibt uns gerne oder schaut in unseren FAQ.

Ministerialer Newsletter

Bleibt immer up to date und erfahrt von neuen Aktionen, Ideen und Veranstaltungen.
Hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: 

Durch den Klick auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ bestätigst du, dass du die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.