Wertschätzung

Mein Mann und ich haben eine Praxis. Wir sind im Laufe der Zeit sehr gewachsen, und inzwischen ist mein Job als Praxismanagerin sehr komplex, manchmal zu komplex, weil ich gewissermaßen das “Mädchen für alles” bin. Ich mache das grundsätzlich auch sehr gern, denn es ist mir wichtig, es allen schön und möglichst angenehm zu machen, aber alles gleichzeitig erledigen zu müssen, Aufgaben immer nur anfangen und nie zu Ende bringen zu können, das schlaucht mich manchmal schon. Hinzu kommt, dass ich zwar verantwortlich bin für die Praxisorganisation, aber die Anerkennung fahren natürlich – und auch gerechtfertigterweise – immer die Therapeuten/-innen ein.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als neulich eine Patientin meinte, sie wolle einfach nur mal sagen, dass es eine wirklich sehr schöne Praxis sei und nicht selbstverständlich, dass man z.B. mit Namen begrüßt würde. Für mich ist es das zwar, aber diese Rückmeldung zu der Herzlichkeit in unserer Praxis hat mich kurz ein paar Tränen des Glücks weinen lassen. Und mich daran erinnert, wie wichtig und glücksstiftend es ist – und wie einfach – zu sagen, wenn man sich über etwas freut, wenn einem etwas gefällt und/oder gut getan hat. Denn garantiert freut sich auch das Gegenüber über die wertschätzende Rückmeldung

Weitere Geschichten

Verwandlung der Gefühle

Ich arbeite in einem Altersheim in Sydney, organisiere das Aktivitätenangebot für 40 Senioren. Letzte Woche war eine Frau extrem wütend. Ich habe sie aufgefordert, bei unserer Lachgruppe mit zu machen. Sie willigte ein. Am Anfang fordere ich die Teilnehmer auf, ihren Gefühlen eine Zahl von 1 bis 10

Weiterlesen

Der kleine Stein

“Stein! Kleiner Stein!” Voll Freude wird er mir entgegen gestreckt. Ich muss auf ihn aufpassen. Bis er zuhause in die Steinschublade gelegt wird. Neben das Kästchen mit den Schneckenhäusern. Wir würden so etwas nicht aufbewahren. Nicht einsammeln. In dem meisten Fällen nicht mal bemerken. Was soll man auch

Weiterlesen

Freude fühlen

Meine Katze – aus einer Katzenauffang-Station – hat, nachdem sie 6 Monate bei mir war, das erste Mal laut geschnurrt und mir ihren Bauch vertrauensvoll gezeigt. Sie ist angekommen bei mir: Ein wundervolles Glücksgefühl in mir.

Weiterlesen

Von wegen verpasst

Es ist schon dunkel, als ich das Gebäude verlasse. Mein Blick bleibt an der nächtlichen Rhein-Kulisse hängen. Und ich merke sofort: Ich schaue mir dieses Bild nicht an, ich sauge es auf. Ich bin mal wieder in dieser Jedes-Detail-um-dich-herum-ist-ein-kleines-Wunder-Stimmung. So laufe ich mit total wachem Geist durch die

Weiterlesen

Unser Garten im Sommer

Freitag Nachmittag im Garten ankommen, Auto abstellen,Tobesachen an. Meine Frau macht den ersten Rundgang und organisiert den Tischschmuck für’s Wochenende. Zwischen dem Arbeiten öfter Pause machen, zusammen am kleinen Teich sitzen, unterhalten, der Natur zuschauen, Vogelzwitschern lauschen. Vögel baden gern, was mögen sie denken? Igel grunzt in der

Weiterlesen

Abendluft

Meine Tochter und ihre Freundin hatten einen schönen Nachmittag bei uns verbracht. Nun waren beide satt und müde und es war Zeit, ihre Freundin nach Hause zu fahren. Die kühle Abendluft verhieß schon den kommenden Frühling. Am Himmel leuchtete ein voller Mond. Die beiden saßen nebeneinander im Bollerwagen,

Weiterlesen

Lieben und Vertrauen

Manchmal bin ich so glücklich über die vielen Geschenke des Lebens und manchmal nicht. Dabei ist es doch ganz einfach zu lieben und zu vertrauen. Lass los und wähle die Liebe und das Vertrauen, so einfach und so simpel. Alles ist ein Geschenk: Change Your Mind and Feel

Weiterlesen

Mutter ist immer die Beste

Wenn ich meine Mutter besuche und am Gartentor stehe, bekomme ich immer ein warmes Gefühl im Brustkorb und ein Lächeln kommt dazu – ich freue mich dann darauf, das Summen des Türöffners zu hören und meine Mutter an der Haustür zu sehen. Wir umarmen uns dann und ich

Weiterlesen

Kontakt

Ihr habt eine Frage, möchtet mit uns kooperieren, mehr über ministeriale Aktionen erfahren oder ein Angebot buchen? Dann schreibt uns gerne oder schaut in unseren FAQ.

Ministerialer Newsletter

Bleibt immer up to date und erfahrt von neuen Aktionen, Ideen und Veranstaltungen.
Hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: 

Durch den Klick auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ bestätigst du, dass du die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.